Reisebüro Clever reisen! Kerstin Veser - Dexheim Clever reisen! Kerstin Veser - AGB

Allgemeine Geschftsbedingungen - Clever reisen! Kerstin Veser

 

Nutzungsvertrag zwischen dem Nutzer und Clever reisen! Kerstin Veser, Dexheim.
Bitte lesen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschftsbedingungen bevor Sie diese Website benutzen.
Die Nutzung der Website und der von Clever reisen! Kerstin Veser angebotenen Leistungen unterliegt den nachfolgenden Allgemeinen Geschftsbedingungen. Mit der Nutzung der Website erklrt der Nutzer sein Einverstndnis zu den Allgemeinen Geschftsbedingungen, und zwar ohne irgendwelche Beschrnkungen oder Zustze.

1. Allgemeine Bedingungen
Fr die Vermittlung von Reisen durch Clever reisen! Kerstin Veser gelten die nachfolgenden Bedingungen. Sie regeln das Rechtsverhltnis zwischen dem Anmeldenden und Clever reisen! Kerstin Veser. Es wird eine entgeltliche Geschftsbesorgung gem 675 BGB vereinbart. Zwischen dem Anmeldenden und dem jeweiligen Leistungstrger ist Clever reisen! Kerstin Veser ausschlielich als Vermittler ttig und handelt im Auftrag und fr Rechnung des jeweiligen Leistungstrgers. Fr die Befrderungs- und Reisevertrge mit dem jeweiligen Leistungstrger gelten die Tarif-, Befrderungs- und Teilnahmebedingungen der an der Reise beteiligten Leistungstrger, darin knnen Zahlungsbedingungen, Bestimmungen ber Flligkeit, Haftung, Stornierung und Umbuchung und andere Beschrnkungen geregelt sein. Hinsichtlich des genauen Inhalts der anwendbaren Geschftsbedingungen wenden Sie sich bitte an den von Ihnen ausgewhlten Reiseanbieter. Der Nutzer ist dafr verantwortlich, in Bezug auf Check-In-Zeiten, nochmalige Besttigung von Rckflgen und andere Angelegenheiten die Vorgaben der Fluggesellschaften oder anderer Reiseanbieter einzuhalten. Bezglich Flugtickets ist der Nutzer verpflichtet, alle Flugcoupons in der richtigen Reihenfolge zu benutzen. Sollte der Nutzer diesen Anforderungen nicht nachkommen, kann die Fluggesellschaft das Ticket fr ungltig erklren.

2. Abschluss des Vermittlungsvertrages
Mit der Anmeldung bietet der Kunde Clever reisen! Kerstin Veser den Abschluss eines Reisevermittlungsvertrages verbindlich an. Die Anmeldung kann schriftlich, mndlich, fernmndlich oder ber elektronische Medien (Internet) vorgenommen werden. Sie erfolgt durch den Anmelder auch fr alle in der Anmeldung mitaufgefhrten Teilnehmer, fr deren Verpflichtung der Anmelder wie fr seine eigenen Verpflichtungen einsteht. Der Vertrag kommt mit der Anmeldung durch Clever reisen! Kerstin Veser beim jeweiligen Leistungstrger zustande. Bei einer Anmeldung ber elektronische Medien (Internet) macht der Anmelder Clever reisen! Kerstin Veser ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Geschftsbesorgungsvertrages mit Absenden des Buchungsauftrages. Clever reisen! Kerstin Veser behlt sich die Annahme vor, die sie mit Absenden der Buchungsbesttigung/Rechnung an den Kunden erklrt.

3. Bezahlung/ Lieferung
a) Mit Vertragsabschluss kann eine angemessene Anzahlung gefordert werden, die auf den Restpreis angerechnet wird.
b) Weitere Zahlungen werden zu den vereinbarten Terminen, die Restzahlung sptestens mit Aushndigung oder Zugang der Reiseunterlagen fllig.
c) Die Zahlung kann per berweisung, Bankeinzug oder Barzahlung erfolgen. Teilweise ist auch eine Zahlung per Kreditkarte mglich.
d) Bei kurzfristigen Anmeldungen ist der Gesamtpreis sofort fllig. Clever reisen! Kerstin Veser akzeptiert insoweit nur:
- Barzahlung in den Geschftsrumen oder
- Bareinzahlung zu Gunsten des dem Anmeldenden mitgeteilten Kontos von Clever reisen! Kerstin Veser unter Zusendung der Bareinzahlungskopie per Eilboten mit vollstndig lesbarem Bankregistrierstempel oder
- telegrafische Bankberweisungen/ Postanweisung oder
- Zahlung mit bankbesttigtem Scheck
- Zahlung mit Kreditkarte, sofern vom Leistungstrger akzeptiert
e) Bei versptetem oder unvollstndigem Zahlungseingang kann Clever reisen! Kerstin Veser die angemeldeten Reisen zu Lasten des Anmeldenden kostenpflichtig stornieren. Stornogebhren entstehen entsprechend den Regelungen unter Punkt 4. dieser Allgemeinen Geschftsbedingungen.
f) Clever reisen! Kerstin Veser behlt sich vor, die Reiseunterlagen per Nachnahme zu versenden oder diese per Boten am Abflughafen zu hinterlegen. Hierfr kann eine einmalige Gebhr bis zu 20,00 zuzglich zu den von den Leistungstrgern erhobenen Gebhren berechnet werden.
g) Clever reisen! Kerstin Veser erfllt ihre Vermittlungsleistung grundstzlich mit der Bereitstellung der Flugscheine, beziehungsweise sonstiger Dokumente in den Geschftsrumen von Clever reisen! Kerstin Veser. Werden die Dokumente von Clever reisen! Kerstin Veser an den Besteller zum Versand gebracht, so trgt der Besteller die Transportgefahr. Dies gilt auch dann, wenn Clever reisen! Kerstin Veser die Kosten der Versendung selbst trgt.

4. Rcktritt durch den Kunden, Umbuchung, Ersatzpersonen
a) Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise und vom Vermittlungsvertrag zurcktreten. Mageblicher Zeitpunkt ist der Zugang der Rcktrittserklrung bei dem jeweiligen Leistungstrger. Dem Kunden wird empfohlen, den Rcktritt schriftlich zu erklren. Clever reisen! Kerstin Veser ist berechtigt, die vom jeweiligen Leistungstrger erhobenen Stornogebhren in Rechnung zu stellen. Zustzlich berechnet Clever reisen! Kerstin Veser fr den ihr entstehenden Aufwand pro Person bei:
- Vermittlung von Flugtickets: 20.00
b) Umbuchungen
Clever reisen! Kerstin Veser behlt sich vor, dem Kunden alle an Clever reisen! Kerstin Veser bei einer Umbuchung von anderer Seite in Rechnung gestellten Kosten zuzglich einer Bearbeitungsgebhr bis zu 20,00 pro Person in Rechnung zu stellen.

5. Leistungs- und Preisnderung
Aus wichtigen Grnden notwendig werdende nderungen der Streckenfhrung von Flgen, der Umwandlung von Non-Stop Flgen in Flge mit Zwischenlandung, beziehungsweise Umsteigeflge oder umgekehrt, sowie von Flugzeiten- oder Terminnderungen bis 48 Stunden, Einsatz anderer Fluggerte, nderung der Abflug- oder Ankunftsflughfen sowie Wechsel der Fluggesellschaften sind aufgrund der international gltigen luftrechtlichen Bestimmungen den Leistungstrgern vorbehalten. Ebenso aufgrund behrdlicher Anweisung erfolgte nderungen der Reiseleistungen. In diesen Fllen ist der Anmeldende nicht berechtigt, kostenfrei von dem mit Clever reisen! Kerstin Veser geschlossenen Reisevermittlungsvertrag zurckzutreten. Es besteht auch kein Ersatzanspruch gegen Clever reisen! Kerstin Veser fr in diesen Fllen entstandene Mehrkosten oder Folgeschden. Sollte es sich bei den vermittelten Flgen um Sonderflge beziehungsweise Linienflge zu Sonderpreisen handeln, knnen die Leistungstrger nach deren jeweils gltigen Vertragsbestimmungen die Preise jederzeit an genderte Marktverhltnisse anpassen. Sollte diese Anpassung eine Preiserhhung zur Folge haben, wird diese von Clever reisen! Kerstin Veser an den Kunden weitergeleitet.

6. Haftung
Clever reisen! Kerstin Veser haftet dem Anmeldenden gegenber fr eine ordnungsgeme Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmannes. Die Erbringung von Leistungen, die dem jeweiligen Leistungstrger obliegen, ist nicht Gegenstand des mit Clever reisen! Kerstin Veser bestehenden Vertragsverhltnisses. Eine Haftung von Clever reisen! Kerstin Veser fr die von den jeweiligen Leistungstrgern zu erbringenden Leistungen besteht daher nicht. Zwischen dem Anmeldenden und dem Leistungstrger ist Clever reisen! Kerstin Veser ausschlielich als Vermittler ttig und handelt im Auftrag und fr Rechnung des Leistungstrgers. Clever reisen! Kerstin Veser haftet nicht fr leichte Fahrlssigkeit ihrer Erfllungsgehilfen. Ausknfte aller Art erfolgen nach bestem Gewissen und ohne Gewhr.

7. Pass-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsvorschriften
Jeder Anmeldende/Reisende ist fr die Einhaltung der gltigen in- und auslndischen Ein- und Ausreise-, Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen selbst verantwortlich.
Clever reisen! Kerstin Veser ist bemht, den Kunden ber wichtige nderungen der in der Reiseausschreibung wiedergegebenen allgemeinen Vorschriften vor Antritt der Reise zu informieren. Eine Gewhr fr die erteilten Informationen bernimmt Clever reisen! Kerstin Veser nicht.
Clever reisen! Kerstin Veser haftet nicht fr die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Anmeldende/Reisende Clever reisen! Kerstin Veser mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass Clever reisen! Kerstin Veser die Verzgerung zur vertreten hat.

8. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vermittlungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.
Die Unwirksamkeit des vermittelten Reisevertrages berhrt den Vermittlungsvertrag nicht. Die Unwirksamkeit einer der aufgefhrten Geschftsbedingungen berhrt die Wirksamkeit der brigen Bestimmungen nicht.

9. Gerichtsstand
Der Anmeldende/Reisende kann den Reisevermittler nur an dessen Sitz verklagen. Fr Klagen des Reisevermittlers gegen den Anmeldenden/ Reisenden ist dessen Wohnsitz magebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fllen ist der Sitz des Reisevermittlers magebend.

Dexheim, den 1. April 2013

 

 
Newsletter von Clever reisen! Kerstin Veser ::: Dexheim anmelden...

Öffnungszeiten

Mo 10 - 19 Uhr
Di 10 - 15 Uhr
Mi 10 - 19 Uhr
Do 10 - 19 Uhr
Fr 10 - 19 Uhr
Sa 10 - 14 Uhr
Clever reisen! Kerstin Veser ::: Reisebüro ::: Dexheim   
Kerstin Veser   
Bahnhofstrae 2   
55278 Dexheim   
T 0 61 33 - 92 71 16   
F 0 61 33 - 92 71 14   

Meine persnlichen   
Reiseangebote abrufen:   

Tourcontact Mitglied ::: Clever reisen! Kerstin Veser
Reisebüro
Logo Ja
 
   Startseite Impressum
Datenschutz
AGB